Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie einen Blick auf die Internetseite der CDU-Fraktion Lichtenberg werfen.

Die CDU-Fraktion setzt sich als bürgernahe, bürgerliche und politische Kraft der Mitte der Gesellschaft in Lichtenberg für einen sicheren, familienfreundlichen und handlungsfähigen Bezirk ein.

Im Fokus unserer Aktivitäten steht immer die Erhöhung der Lebensqualität der Lichtenbergerinnen und Lichtenberger.

Hinweise und Anregungen sowie der regelmäßige Austausch mit den verschiedenen Akteuren im Bezirk sind für unsere politische Arbeit von besonderer Bedeutung. Wir freuen uns über jeden neuen Kontakt. Sprechen Sie uns gern an!

Schulinfrastruktur der Philipp-Reis-Oberschule

Ribble: Bei einer stetig wachsenden Anzahl von Schülerinnen und Schülern ist die Anpassung der Schulinfrastruktur unabdingbar» Weiterlesen...

Neuer Newsletter verfügbar

Wir informieren über aktuelle Themen aus Lichtenberg

Kurzzeitparken an der KITA "Entdeckerland" ermöglichen

Wessoly: Für die Gestaltung unseres Bezirks als „familiengerechte Kommune“ ist die Ermöglichung von Kurzzeitparken in Kitanähe ein wichtiger Beitrag» Weiterlesen...

CDU-Fraktion wirbt für offensive Wohnungsbaupolitik

Die Situation auf dem Berliner Wohnungsmarkt ist nach wie vor angespann.» Weiterlesen...

Sichere Verkehrswege zur Schule

Hudler: Die Schüler sollen unfallfrei zur Schule kommen» Weiterlesen...

Beanstandung der quotierten Rednerliste in der BVV Lichtenberg

Hoffmann: Die Quotierung der Rede-Reihenfolge ist nicht zweckmäßig und verkompliziert die Sitzungsleitung» Weiterlesen...

CDU sagt JA zur Verlängerung der A 100 bis Lichtenberg – Abschnitt 17

Hoffmann: Verlässliche Planungen sorgen für Transparenz. Das JA zur A100 ist zukunftsweisend» Weiterlesen...

CDU sorgt für mehr Sauberkeit

Hoffmann: Müll und Dreck gehören in den Eimer» Weiterlesen...

BVV beschließt Überprüfung auf Mitarbeit beim MfS, doch der Beschluss ist nicht von Transparenz geprägt

Hoffmann: Aufarbeitung durch Initiative der CDU möglich, kritisch bleibt der Mangel an Transparenz» Weiterlesen...


Weitere aktuelle und ältere Nachrichten finden Sie unter den Rubriken »Meldungen« oder »Presse«.